← Zu allen Projekten zurückkehren

Waldschutzprojekt, Verwaltungsbezirk Cayo, Belize

Waldschutzprojekt, Verwaltungsbezirk Cayo, Belize
Waldschutzprojekt, Verwaltungsbezirk Cayo, Belize
Waldschutzprojekt, Verwaltungsbezirk Cayo, Belize
Waldschutzprojekt, Verwaltungsbezirk Cayo, Belize

Das Waldschutzprojekt befindet sich im Verwaltungsbezirk Cayo in Belize und schützt eine Fläche von 4'650 Hektar tropischem Kiefernwald, Grasland und Laubwald. Dieses Gebiet liegt etwa 24 Kilometer südöstlich von San Ignacio und beherbergt 15 gefährdete Arten, die auf der Liste der International Union for Conservation of Nature (IUCN) stehen. Seit dem Beginn des Projekts wurden verschiedene Studien zur Erhaltung und zum Schutz von Vögeln durchgeführt, einschließlich einer Studie über die bedrohten Orangebrustfalken.

Der Verwaltungsbezirk Cayo ist einer von sechs Verwaltungsbezirken im Westen von Belize und grenzt an Guatemala. Das Gebiet umfasst mehr als 5'000 Quadratkilometer, darunter üppige Flusstäler, zerklüftete Berge, sanfte Hügel, ausgedehnte Laubwälder und kulturelle Stätten wie die präkolumbianischen Maya-Ruinen von Xunantunich, die Landeshauptstadt Belmopan und den Touristenort San Ignacio.

Das Hauptziel des Projekts ist es, die natürliche CO2-Senke des Waldes zu schützen, die biologische Vielfalt zu erhalten und eine nachhaltige Lebensgrundlage für die lokale Bevölkerung zu schaffen. Das Klimaziel besteht darin, während der Projektlaufzeit entwaldungsbedingte Emissionen zu vermeiden. Das Projekt spart jedes Jahr mehr als 12'000 Tonnen CO2 ein und schafft Beschäftigungsmöglichkeiten für dielokale Bevölkerung.

Tree Icon - Donate X Webflow Template
Bezirk Cayo, Belize
Standort
Tree Icon - Donate X Webflow Template
12'000
jährliche CO2-Emissionsreduktion in Tonnen
Tree Icon - Donate X Webflow Template
4'650
Projektfläche in Hektar
Heart - Donate X Webflow Template
Schaffung von Beschäftigungsmöglichkeiten für Wartung, Überwachung und Patrouillen, was positive sozioökonomische Auswirkungen hat